zur Startseite

Vorlesung - NumSim (WS19/20)

Numerische Simulation
Dozent Prof. Dr. rer. nat. habil. Miriam Mehl
M.Sc. Benjamin Maier
M.Sc. Malte Brunn
Dr. Alexander Jaust
Umfang2V + 2Ü
Sprache Deutsch
Studiengänge Informatik
Softwaretechnik
Simulation Technology
Zielgruppe Master
TermineSiehe C@mpus
Kurzbeschreibung

Primäres Ziel dieser Veranstaltung ist, die in Vorlesungen zum wissenschaftlichen Rechnens (z.B. für Informatiker/Softwaretechniker in den „Grundlagen des wissenschaftlichen Rechnens”) erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Deshalb ist bei dieser Veranstaltung der Vorlesungsteil auf zwei Wochenstunden gekürzt zugunsten der Übungen, in deren Verlauf eine komplette Strömungssimulation entstehen wird.

Dabei wird hoffentlich vieles, was bisher eventull noch grau und theoretisch aussah, bunt und lebendig werden: Programmieren, Ausprobieren und Messen bilden einen hervorragenden Zugang zu vielen sonst recht verschlossenen Gebieten!

Softwareseitig ist das Projekt dadurch interessant, dass bei modernen numerischen Simulationen (Strömungen sind hier nur ein Beispiel) die notwendige Software sehr komplex geworden ist, und wir hier ein Beispiel haben, in dem wir das Zusammenspiel der Komponenten noch in einem überschaubaren Rahmen erproben können.

Einordnung:

  • Informatik/Softwaretechnik: Die Veranstaltung ist Teil der Vertiefungsline „Theoretische Informatik und Wissenschaftliches Rechnen” im Master, sie kann aber auch im Bachelor im Katalog ISW eingebracht werden.
  • SimTech: Pflichtmodul im Master (soll im 1. Semester belegt werden)
Literatur

1) Numerical Simulation in Fluid Dynamics , A Practical Introduction , Griebel, Dornseifer und Neunhoeffer , SIAM , ISBN 978-0-898713-98-5